Bezirksliga Frauen:
LAF Sinzig II – SSG Etzbach II 3:0 (25:10, 25:11, 25:18)

LAF Sinzig II – VC Neuwied III (25:8, 14:25, 25:12, 25:22)

Mit zwei Heimsiegen baute die Sinziger Zweite die Tabellenführung weiter aus und weist derzeit eine imponierende Bilanz von 10:0 Punkten auf! Nach einem lockeren 3:0 Sieg im ersten Spiel über die in allen Belangen deutlich unterlegene SSG Etzbach II kamen die Sinzigerinnen erstaunlicher Weise gegen den Tabellenletzten VC Neuwied III deutlich mehr unter Druck. Nach einem deutlichen 25:8 Sieg im ersten Satz festigten sich die Neuwiederinnen nämlich in der Annahme und boten den Gastgeberinnen ein schnelles und über weite Strecken ausgeglichenes Spiel auf hohem Niveau. Letztendlich gab die Routine von Ramona Haubrichs, Sabine Junk, Diana Basilio und Jutta Steiner den Ausschlag für den 3:1 Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*