Oberliga Frauen:
TV Holz – LAF Sinzig (Sonntag 15.00 Uhr)

Wenn Freisen am letzten Spieltag klar in Landau gewinnt und die LAF deutlich in Holz verlieren, dann können die Sinzigerinnen noch auf den drittletzten Tabellenplatz abrutschen. Dieser reicht allerdings nach Lage der Dinge in der 2. Bundesliga Süd sowie in der Regionalliga auch zum Klassenerhalt aus. Es bleibt also, wenn überhaupt, ein minimales Restrisiko, dass die LAF allerdings mit einem Sieg oder zumindest mit einem oder zwei Satzgewinnen ausschalten könnten. Und nach den guten Leistungen beim Sieg gegen Landau scheint auch beim TV Holz etwas möglich zu sein. Der Tabellendritte zeigte am letzten Wochenende bei der Niederlage gegen Saarbrücken durchaus Schwächen und dies könnten die komplett antretenden Sinzigerinnen vielleicht nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*