Wolfgang Kownatka kurz vor dem Ziel nach 400 m

Beim 15. Seniorensportfest am 30. Juni 2010 in Mayen, konnte Wolfgang Kownatka (72), der für den LAF-Sinzig startet, trotz einer leichten Fersenprellung, über 200 m in 33,73 Sek. und über 400 m in 76,46 Sek. in seiner Altersklasse M70 den 2. bzw. 1. Platz erreichen.

Wolfgang Kownatka kurz vor dem Ziel nach 400 m

Die Zeiten bedeuten, dass er über 200 m unter der Qualifikation für die Deutschen Seniorenmeisterschaften 2010 (34,50 Sek.) geblieben ist. Auch über 400 m (82 Sek.) unterbot er die Qualifikation. Damit hat er nach seinem Rennen über 800 m (3:08,29 Min.) bei der Bahneröffnung im Mai in Bad Neuenahr die Chance, 2010 über 400 m und über 800 m in die Bestenliste des Deutschen Leichtathletik Verbandes (DLV) aufgenommen zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*