Morgen, Samstag (15.05.), finden auf der vereinseigenen Beachanlage die Jugend-Rheinlandmeisterschaften in der Altersklasse U 17 statt. Mit dabei sind auch etliche Sinziger Duos, die wieder versuchen werden, einen der ersten beiden Plätze zu belegen und sich so für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften Mitte Juni zu qualifizieren.

Bei der männlichen Jugend haben sich acht Duos angemeldet. Der langjährigen Sinziger Kombination Clemens Ullmann und Manuel Michno werden gute Chancen eingeräumt, das Endspiel zu erreichen. Vielleicht erreicht eines der drei anderen Sinziger Duos das Endspiel; doch dazu muss man die Konkurrenz aus Dernbach und Etzbach aus dem Weg räumen.

Bei der weiblichen Jugend haben sich sechs Teams aus Ötzingen, Koblenz-Lützel und Sinzig gemeldet. Auch hier hofft man bei den LAF, dass sich zumindest ein Sinziger Duo bis in das Finale vorkämpfen kann. Julia Füllmann / Sarah Rochert haben schon einige Trainingseinheiten auf Sand absolviert und hinterließen dabei einen guten Eindruck.

„Jetzt hoffen wir, dass es am Samstag zumindest trocken ist“, verfolgt Sinzigs Hauptorganiatorin Monika Michno sorgenvoll jede Wettervorhersage. Aufgrund der schlechten Witterung der letzten Wochen werden alle Duos auch einen mehr oder minder großen Trainingsrückstand haben, sodass das Leistungsvermögen der einzelnen Teams nur sehr schwer einschätzbar ist.

Zeitlicher Ablauf:

  • 9.30 Uhr – Aufbau der Beachfelder
  • 10.00 Uhr – technische Besprechung
  • 10.30 Uhr – Spielbeginn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*