Es begann mit einem spannenden Volleyball-Turnier, und führte dann über Grillwürstchen und Salat zu einem wuseligen Durcheinander bis kurz vor Mitternacht – und mittendrin Markus Ullmann, der Jugendwart der LAF Sinzig, der zusammen mit den beiden LAF-Trainern Yvonne Kamper und Fanny Merting dafür sorgte, dass die ungefähr zwanzig Kinder und Jugendlichen bei der diesjährigen Volleyball-Nacht der LAF Sinzig doch irgendwann in ihren Schlafsack fanden und zur Ruhe kamen. „Wie schon in den letzten Jahren hatten alle Anwesenden viel Freude und Spaß und haben ihr Kommen für das nächste Jahr schon zugesagt“, freute sich Markus Ullmann über das bunte Treiben, dass für den Zusammenhalt des LAF-Nachwuchses sicherlich sehr förderlich war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*