Warning: Declaration of aec_contributor_list::form() should be compatible with WP_Widget::form($instance) in /var/www/vhosts/hosting116373.a2f75.netcup.net/httpdocs/wp-content/plugins/ajax-event-calendar/inc/widget-contributors.php on line 0
Alexandra Schäfer beim Bundestrainer | LAF Sinzig Volleyball

Am 04.01.2019 ist die Jugendspielerin der LAF Sinzig Alexandra Schäfer in der Jugendnationalmannschaft U-16 vom Bundestrainer gesichtet worden. Zwar reichten das Talent und die Leistung noch nicht, um nachträglich in den Kader der besten 20 Mädchen in Deutschland aufgenommen zu werden. Aber der Bundestrainer hat der erst seit knapp 3 Jahren Volleyball spielenden und talentierten Nachwuchshoffnung der LAF Sinzig wichtige Hinweise für die Weiterentwicklung gegeben. Schäfer ist Linkshänderin und in dem Jahrgang gibt es keine weitere Konkurrenz mit dieser im Volleyball begehrten Ausgangsvoraussetzung. Insofern hat sich Schäfer in den Fokus des Bundestrainers gespielt und darf beim kommenden Bundespokal im Mai (Ländervergleich der Landesauswahlmannschaften) auf besondere Aufmerksamkeit des Nationaltrainers hoffen.

Besonders beachtlich ist, dass die Nachwuchsspielerin der LAF Sinzig mit Spielerinnen konkurriert, die auf sogenannten Volleyballinternaten zur Schule gehen und 5 Mal die Woche in ihren Teams trainieren. Die Sichtung ist ein weiterer Nachweis für die qualitativ hochwertige Jugendarbeit des kleinen Vereins LAF Sinzig, dessen Erfolge vom Engagement nur Weniger zehrt. (MGD)