Warning: Declaration of aec_contributor_list::form() should be compatible with WP_Widget::form($instance) in /var/www/vhosts/hosting116373.a2f75.netcup.net/httpdocs/wp-content/plugins/ajax-event-calendar/inc/widget-contributors.php on line 0
LAF Sinzig Herren 2: Erfolgreiches Trainingslager absolviert | LAF Sinzig Volleyball

Am vergangenen Wochenende absolvierte die 2. Herrenmannschaft  der LAF Sinzig ihr diesjähriges Trainingslager unter Aufsicht des neu gebildeten Trainergespannes Mona und Serge in der Sinziger Sporthalle. Im Fokus des Trainingslagers standen die U20 Jugendmeisterschaften am kommenden Sonntag. Bereits in der ersten Trainingseinheit waren allen motiviert und mit Ehrgeiz und Spaß bei der Sache. Auch die jüngsten, erst 13 Jährigen Spieler Fabian und Mike, durften dazu kommen und fleißig mit trainieren. Gegen Mittag wurde dann eine zweistündige Pause gemacht, in der die Jungs, gesponsert von der REWE Azhari OHG mit Obst, Joghurt und Müsliriegel sowie den Kuchenspenden vieler Eltern versorgt wurden. Auch hier sagen wir nochmal herzlich danke.  Um 14 Uhr startete Einheit 2, welche nach der Mittagspause etwas schleppend und unkonzentriert lief, nach einigen Runden zusätzlicher Laufeinheiten hatte sich das Team allerdings gefangen und war wieder hochkonzentriert bei der Sache. In der einstündigen Pause am Nachmittag konnten alle ihre letzten Kräfte sammeln und in der 3. Trainingseinheit unter Beweis stellen. In dieser Einheit wurden mehrere Konstellationen bei der Aufstellung ausprobiert und gezielt trainiert. Der gesellige Abend und die nachfolgende Übernachtung in der Sporthalle war das Highlight des ersten Tages. 

Der nächste Morgen startete direkt mit einer frühen Laufeinheit, nach der auch der letzte, noch müde Spieler, wieder fit wurde. Nach dem gemeinsamen Frühstück folgte die 4. und damit letzte Einheit des Tages. Um die Mittagszeit war dann für einige Spieler das Trainingslager beendet, für Serge, Michael, Adriyan und Justin ging es allerdings noch nach Baumbach. Dort folgte die Theorieprüfung der Schiedsrichterlizenzen, welche auch erfolgreich bestanden wurden. 

„Rundum ein gelungenes Wochenende“, so waren sich die Trainer einig.